Unser ImmoSport-Team für die EXPOBIKE TOUR Teil 1

Die EXPO REAL (Messe München) nähert sich mit großen Schritten. Höchste Zeit, euch auch mal die guten Geister hinter den Kulissen von ImmoSport  vorzustellen. 

Unsere Guides sind unerlässlich. Sie sind diejenigen, die die EXPOBIKER den rechten Weg weisen und dafür sorgen, dass die Truppe zusammenhält. Vielen Dank an Nick Rotter, Heiko Voigt, Tino Hamann, Oliver Scheel, Anna Zöll und Laura Wobbe für ihren unermüdlichen Einsatz.

Und damit die Erfahrungen der EXPOBIKE auch für die Nachwelt erhalten bleiben, haben wir immer einen Fotografen mit an Bord. Danke, lieber Christoph Schmitz für die (fast immer) schmeichelnden Fotos. Ob Regen oder Schweißperlen auf der Stirn – Christoph hält sie alle fest – im übertragenen Sinn 😉

Auch auf der organisiertesten EXPOBIKE Tour kann es zu dem ein oder anderen Problemchen kommen. Peer Göttlich ist unser Mann, wenn ein Schlauch mal Luft lässt, die Fahrradkette streikt oder einfach plötzlich gar nichts mehr geht. Ein Hoch auf dich!

Wer uns noch unterstützt, erfahrt ihr auf unserem Channel #staytuned.

1. Frankfurter Trainingsausfahrt

Du bist kommende Woche in Frankfurt – und vielleicht sogar auf der REAL PropTech Conference? Dann aufgepasst!

Der krönende Abschluss der diesjährigen Konferenz ist unsere Real PropTech-Ausfahrt! Mit circa 35 lockeren Kilometern radeln wir gemeinsam durch das Rhein-Main Gebiet und proben so nochmal für unsere große EXPOBIKE TOUR Anfang Oktober.

Vielen Dank an Michael Fesselmann und Michael Steinkrauß, die die Tour mit viel Herzblut organisiert haben. 

Datum: Freitag, 08.09.2023

Uhrzeit: 15 Uhr

Treffpunkt: Veranstaltungsgelände der Konferenz am Uni Campus West 

Zur Anmeldung geht’s HIER.

Am Wochenende ging es heiß her!

Denn knackige Anstiege und anspruchsvolle Abfahrten gibt es nicht nur im Mittel- oder Hochgebirge — sondern auch auf unseren Dirty-Deals-Touren! Zusammen mit unserem EXPOBIKER Stephan Austrup haben wir am vergangenen Freitag die Trails rund um Düsseldorf unsicher gemacht. Geschwindigkeit, Fahrtwind und Streckenführung haben dabei für jede Menge Abenteuer-Feeling gesorgt.

Auf rund 20 Kilometern mit gut 400 Höhenmetern ging es vom Grafenberger Wald über das wunderschöne Rotthäuser Bachtal zum Einkehrschwung bis zum Biergarten Grafengrün.

Die Mountainbiker waren jedoch nicht die einzigen, die unterwegs waren. Die 40. Jubiläums-RTF startete am Wochenende schon um 8 Uhr morgens, damit die Mittagshitze umfahren werden konnte. Organisiert von Viktoria Lövenich fuhren wir in zwei Gruppen insgesamt 75 Kilometer in die Voreifel. Nach einer Panne, die jedoch von den fachkundigen Mitfahrern repariert werden konnte, setzten alle die Tour bei bestem Wetter fort.

Zum Abschluss luden Jennißen und Partner gestern zur einer ruhige Kaffee-Fahrt mit anschließendem Freigetränk ein. Der Andrang war groß. und die Gruppe mit 20 Teilnehmenden startete bei schönstem Kaiserwetter und ließ die Ausfahrt bei kühlen Getränken in der Playa ausklingen. Vielen Dank an Marcus Schneider. Auf ein nächstes Mal!

Mehr Infos zu unseren Veranstaltungen findest du HIER.

Die Vorfreude steigt: Bald heißt es endlich wieder EXPOBIKE! 

Komplett ausgebucht startet die 23. EXPOBIKE am 29. September 2023 in Prag. An vier Tagen fahren wir gemeinsam zur EXPOREAL (Messe München), wo die wohlverdiente Zielparty auf uns wartet. Für die ganz harten unter uns gibt es vor der eigentlichen Tour zwei EXTREM-Fahrtage mit jeweils 200 Kilometern pro Tag von Berlin über Dresden nach Prag. Hier könnt ihr zeigen, was ihr könnt! Wir freuen uns auf sportliche (Höchst)-Leistungen! 

Damit alles glatt geht, war Christiane Schuckmann mit unserer lieben Kollegin Verena Thiemann bereits fleißig unterwegs und organisiert Hotelübernachtungen, Abendveranstaltungen und die genaue Streckenplanung. 

Wie in jedem Jahr heißt es außerdem: Wer fliegt, fliegt! Wenn ihr mit dem Flugzeug nach Prag anreist, um bei der EXPOBIKE mitzufahren, werdet ihr von der Veranstaltung ausgeschlossen. Wir wollen unseren Carbon Footprint so gering wie möglich halten und klimafreundlich unterwegs sein. Aber keine Sorge, wenn euch die EXTREM-Tage zu viel sind, könnt ihr auch unsere organisierte Anreise mit den EXPOBIKE-Bussen nutzen oder den Zug wählen.  

Zur Vorbereitung auf die EXPOBIKE könnt ihr gerne an unseren regionalen Trainingsausfahrten teilnehmen, um fit für die große Tour zu werden!

Mehr Infos findet ihr HIER

P.S. Obwohl wir ausgebucht sind, können sich Interessierte weiterhin anmelden und bekommen einen Platz auf unserer Warteliste. Mit etwas Glück habt ihr dann doch noch die Chance, bei unserer EXPOBIKE dabei zu sein!