RAR

 Rad am Ring (25.-27.07.2014)

Ende Juli findet das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring statt. Einen Tag und eine Nacht lang werden wir als Einzelfahrer, in 2er-, 4er- oder 8er-Teams durch die “Grüne Hölle” radeln.2013-09-07 21.53.42

Das Wochenende verspricht nicht nur ein einmaliges Fahrerlebnis durch die Nordschleife, sondern auch jede Menge Spaß mit Gleichgesinnten. Wir errichten gemeinsam mit der Deutschen Reihenhaus AG ein Fahrerlager. Für die Verpflegung, Schlaf- und Aufenthaltsmöglichkeiten sowie natürlich für gute Stimmung ist bestens gesorgt.

Die Teilnahmegebühr für das Event beträgt ca. 175 Euro pro Person. Die Abrechnung (Teilnahme- und Startgebühr*) erfolgt nach dem Event über EXPOBIKE.

Leistungen:

  • Pastaparty am Freitagabend
  • Frühstück am Samstag und Sonntag
  • Grillabend am Samstag
  • alkoholfreie und alkoholische Getränke
  • großes Aufenthaltszelt
  • 2 Übernachtungen im EXPOBIKE-Zelt (Freitag und Samstag)
  • Team-Trikot 2014
  • Organisation und Leitung vor Ort

*Hinzu kommt kommt für die Fahrer folgende Startgebühr:

  • Einzelfahrer: 120 Euro
  • 2er Team: 115 Euro pro Person
  • 4er Team: 100 Euro pro Person
  • 8er Team: 94 Euro pro Person

Hier geht es zum Check-In (es ist nur noch die Anmeldung als Gast möglich):

checkinpx300

Folge den Fahrern beim Live-Tracking auf Racemap (Stichwortsuche EXPOBIKE):

Racemap

Angemeldet sind:

  • Jean-Paul Hohr (Hohr Immobilien GmbH)
  • Christopher Nierhaus (WIR Breiholdt Nierhaus Schmidt)
  • Peter Zimmermann (AKKON Group)
  • Markus Vogelheim (CBH Rechtsanwälte)
  • Ingo Kronenberg (Dutch Real Estate Investments)
  • Volker Wiescholek (Kempen Krause Ingenieure)
  • Martin Schachner-Blume (Schachner-Blume Immobilien Conzepte)
  • Michael Heimrich (MH-Gewerbe-Immobilien)
  • Torsten Mielecke (LCEE GmbH)
  • Carmen Schneider (LCEE GmbH)
  • Nikolas Kerz (BBSR)
  • Wolfgang Mielecke (LCEE GmbH)
  • Carsten Rutz (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Alexander Stecher-Geldermann (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Michael Herzberg (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Daniel Arnold (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Martin Kliem (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Gökhan Yildirim (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Björn Rottinghaus (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Alexander Schmidt-Saraceni (Deutsche Reihenhaus AG)
  • Cornelia Sorge (LIP Ludger Inholte)
  • Hilko Gerdes
  • Christian Voigt (Autohaus Kaltenbach)
  • Peter Voigt (Autohaus Kaltenbach)
  • Janis Glöden (Autohaus Kaltenbach)
  • Marcel Müller (Autohaus Kaltenbach)
  • Torsten Hilgenrainer (Carpet Concept Objekt-Teppichboden GmbH)
  • Georg Schmidt
  • Oliver Achenbach (Achenbach Grundstücksentwicklung)


DRH_RGB

 

Kommentare sind geschlossen