expopikeRund 40 Teilnehmer kamen der Einladung der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach nach und schwangen sich zu einer sportlichen Erkundungstour auf das Fahrrad. Auf 30 km ging es an den Hotspots der Stadtentwicklung vorbei. So lagen z.B. das Gladbach-Tal mit City-Ost und Abteiberg, die Hochschulachse, die Rheydter Innenstadt Rheydt und der Nordpark auf der Route. Im Anschluss an die Ausfahrt wartete im Borussia-Park der gemütliche Teil des Abends.

Den Nachbericht der Rheinischen Post kann man hier nachlesen.

Hier gibt es die Bilder zur Veranstaltung:

 

Ein Dankeschön an die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach

WFMG-Logo_4c

 

Kommentare sind geschlossen