GG9A5314_webBeste Bedingungen erwarteten die Teilnehmer der ersten ImmoSport-Skiausfahrt. Vom 17.-21.02.2016 machten zwölf ImmoSportler die Pisten im österreichischen Kühtai unsicher. Gleich nach der Ankunft am Mittwochabend und dem tollen Abendessen im Jagdschloss Kühtai ging es zum Nachtskifahren auf den Berg.

Der erste Skitag im Hellen hätte nicht schöner sein können. Strahlender Sonnenschein und optimale Temperaturen am Donnerstag waren wie geschaffen für die Premiere der ImmoSport-Skiausfahrt. Gemeinsam mit dem Guide entdeckten die Teilnehmer das kleine, aber feine Skigebiet. Am Abend stand dann noch eine Weinverkostung in der urigen Bar des Jagdschlosses auf dem Programm. Hausherr Christian Graf zu Stolberg-Stolberg führte durch den kurzweiligen Abend.

Auch am Freitag und Samstag standen die ImmoSportler auf den Brettern. Den krönenden Abschluss der Ausfahrt bildeten am Samstagabend eine Schneeschuhwanderung durch den Zirbelwald und die anschließende Rodelabfahrt zurück zum Hotel. Der Schneefall am Nachmittag machte den Aufstieg zu einem besonderen Erlebnis.

Wir haben die besten Bilder für euch zusammengestellt. Ihr findet sie hier.

 

Kommentare sind geschlossen